Gewicht Umrechnen









Unter Gewicht versteht man umgangssprachlich in der Regel die physikalische Masse eines Körpers. Für Gewichte gab es in der Geschichte sehr viele Einheiten, erst in den letzten Jahrhunderten hat sich in meisten Ländern das Gramm als Standardeinheit durchgesetzt. In den angelsächsischen Ländern wie GB, Australien und USA sind andere Einheiten für Gewichte nach wie vor von großer Bedeutung.

Bei uns wird das Gewicht von Edelsteinen zum Beispiel immer noch in Karat angegeben, das Gewicht von Gold teilweise in Unzen. Bis heute ist beim Gewicht von Lebensmitteln und anderen Dingen in Deutschland die Einheit Pfund anzutreffen. Geht man durch moderne Supermärkte ist das Pfund jedoch weitgehend verschwunden. Auch auf Wochenmärkten findet man immer mehr die Standardmaße Gramm und Kilogramm.


Bild: © Devist - Fotolia.com

Ihr Klavierstimmer für München

Die wichtigsten Einheiten zur Umrechnung von Gewicht sind in Deutschland:

1 Tonne (t) = 1000 Kilogramm (kg)

1 Kilogramm (kg) = 1000 Gramm (g)

1 Gramm (g) = 1000 Milligramm (mg)

Immer noch häufig ist das Pfund anzutreffen, das Umrechnung dieser Einheit für Gewicht ist jedoch einfach: 2 Pfund sind 1 Kilogramm

Vor allem in Österreich sieht man oft die Einheit Dekagramm  (dg). 1 Dekagramm = 10 Gramm.

Einige wichtige Dinge, die man bei Umrechnen von ausländischen Einheiten für Gewicht beachten sollte:

- Eine Tonne (engl. ton) ist nicht immer eine Tonne. Es gibt neben unserer Tonne auch die britische Tonne, die US-Tonne und viele mehr.

- Auch das Pfund (pound) kann je nach Land verschieden schwer sein.

- In Amerika und anderen Ländern ist unser Gramm und Kilogramm fast unbekannt. Die häufigste Einheit für Gewicht ist in den USA die Unze (Ouze).

Allgemeine Dinge zu Gewicht, Einheiten für Gewicht und Umrechnen von Gewicht:

- Gewicht, wie wir es hier verstehen, ist die Masse in der Physik. Sie ist vom Ort unabhängig. Wer also auf der Erde 70 kg wiegt, hat auf dem Mond auch 70 kg. Im Gegensatz dazu ist die Gewichtskraft, die in Newton gemessen wird, von der Schwerkraft abhängig.

- Das Pfund ist in Deutschland keine offizielle Einheit und eigentlich nicht mehr erlaubt. Schilder auf Märkten wie " 1 Pfund nur 2 Euro" werden deshalb immer seltener.

- Man sollte nie Gewicht und Volumen verwechseln. Richtig ist: Ein Liter Wasser hat das Gewicht von einem Kilogramm. Aber das gilt nur für Wasser. 1 Liter Alkohol hat zum Beispiel das Gewicht von etwa 800 Gramm (0,8 Kilogramm).

 

Startseite

Allgemeines
Schuhgrößen Umrechnen

Längen
Längen Umrechnen
Feet Meter Umrechnen
Umrechnung Inch in cm
Umrechnung Inch in mm

Umrechnung Zoll cm
Meilen Umrechnen
Lichtjahre Umrechnen
Parsec Umrechnen
Umrechnung m km
Umrechnung cm m
Umrechnung m mm



Flächen
Flächen Umrechnen

Quadratfuß Umrechnen
cm2 in m2
mm2 in m2
Quadratmeter Hektar Umrechnen
Umrechnung a in ha
Hektar in km2

Quadratmeter Quadratkilometer

Volumen
Volumen Umrechnen
Liter Umrechnen
Umrechnung m3 und l
cm3 in Liter
cm3 in m3
Umrechnung Liter Milliliter
Pints Umrechnen
Umrechnung Gallone Liter

Barrel Umrechnen
Hektoliter



Gewicht
Gewicht Umrechnen

Umrechnung Pound Kilo
Umrechnung Gramm kg
Tonne in kg
lb kg Umrechnung
Stones Umrechnen
Amerikanische Tonne

Leistung
kW PS Umrechnen
Umrechnung Watt Kilowatt

kW kWh umrechnen

Temperatur
Fahrenheit Umrechnen
Kelvin Umrechnen

Geschwindigkeit
kmh ms
mph kmh
Umrechnung Knoten km/h
Lichtgeschwindigkeit Umrechnen

Zeit
Zeit Umrechnen
Stunden Jahr
Tage Jahr
Sekunden in Stunden Umrechnen

Physik
Druck Umrechnen
Umrechnung psi bar
Umrechnung Bar Pascal

EDV
Umrechnung KB in MB
MB GB

Küche
Teelöffel Umrechnen
Esslöffel Umrechnen
Tasse Umrechnen

Unmögliches
Meter Quadratmeter Umrechnen
Meter in Kubikmeter

Watt Ampere Umrechnen
Volt Ampere Umrechnung
Kilogramm Liter Umrechnen
Umrechnung Gramm ml

Newton kg Umrechnen